Australische Weihnachten Teil 2

Weihnachtsmarkteröffnung 2006
Weihnachtsmarkteröffnung 2006

Unser erster Gastbeitrag kam aus Australien – kurz vor Schluss bekommen wir noch einen. Diesmal von Nicki. Sie ist Australierin, lebt aber mit ihrem (halb griechischen) Mann in Heidelberg. Und ja, auch mit Nicki habe ich gesungen! Und nicht nur das: Wir haben gemeinsam auch unseren wohl peinlichsten musikalischen Auftritt auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt überstanden (siehe Bild). Nicki verrät uns heute , wie die Briscoe-Family Weihnachten kulinarisch begeht: Vom Füllen des Truthans bis zum komatösen Mittagschläfchen nach der Völlerei. Wer also noch nicht weiß, was er an den Feiertagen kochen soll, kann sich das PDF mitsamt vollständigem Rezept ausdrucken.

 

The Briscoe Family Christmas

The two days prior to Christmas are a flurry of activity in the Briscoe household, as this is when many of the deserts are prepared and last minute food shopping carried out. As many vegetables as possible are prepared in advance along with the apple sauce for the pork and stuffing for the turkey. The table is set on Christmas Eve in readiness for the ‘big event’ the following day.


The turkey is stuffed and put in the oven early on Christmas morning. Our guests normally start arriving from 10.30am onwards and a CD of Christmas carols plays in the background while presents are being opened. ‘White Christmas’ and ‘Frosty the Snowman’ are a couple that spring to mind – ridiculous really as our day quickly begins to warm up! During this time Mrs. Briscoe flits between the lounge and kitchen checking on the turkey’s progress and preparing the pork prior to cooking.


Lunch always begins around 2pm after the arrival of the last of our guests....

 

Fortsetzung auf dem PDF mit allen Rezepten und vielen Bildern:

 

The Briscoe Family Christmas
PDF der australischen Völlerei :-)
for steffi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

 

PS: Übrigens: Die Briscoes sind alle normalgewichtig bis schlank, davon konnte ich mich bei meinen Besuchen in Australien überzeugen. Wie sie das bei solchen Gelagen machen, ist mir ein Rätsel. Und für uns andere gibt es ja im Januar wieder die neue Brigitte-Diät :-)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Team Ferdinand
Eine Familie unterwegs im Oldtimer-Bus

Aktuell!

Wir sind zu viert! Seit 22. November ergänzt der kleine Lorenz das Team. Willkommen an Bord – wir freuen uns auf viele tolle Reisen mit dir!

 

Unser aktueller Standort: