Zu Besuch bei Winnetou

Die Eintrittspreise sind gesalzen, die Parkgebühren frech, und es ist ganz schön voll: Wir sind an den Plitwitzer Seen. Natürlich wollen wir uns diesen Touristenmagneten nicht entgehen lassen und sind nur froh, nicht in der Hauptsaison hier zu sein. Es lohnt sich, finden wir, und spazieren stundenlang durch eine wundersame Wasserwelt. Und sind ein bisschen neidisch auf Winnetou, der hier immer in völliger Einsamkeit herumreiten durfte...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Team Ferdinand
Eine Familie unterwegs im Oldtimer-Bus

Aktuell!

Nach längerer, ungeplanter Internet-Diät, sind wir Ende November in Griechenland angekommen. Irgendwie finde ich seither nicht mehr so recht ins Bloggen. Aber bald werde ich versuchen, das Reisetagebuch wieder up to Date zu bringen. Bis dahin könnt ihr auf facebook sehen, was wir so treiben...

 

 

 

 

 

Unser aktueller Standort: