Artikel mit dem Tag "Adventskalender"


24. Dezember 2011
"Noch zweimal schlafen, dann ist Weihnachten", war der erste Satz, den meine vierjährige Nichte vor zwei Tagen am Telefon sagte. Jetzt ist es soweit, und ich bin nach all dem Stress in den letzten Wochen heilfroh! enslich mal drei Tage ein bisschen durchatmen... Daher lassen wir Heiligabend auch ganz gemütlich angehen: tagsüber in die Sauna und dann raus aus der Stadt und irgendwo an eine schönen Plätzchen in Ruhe kochen, lecker essen, Rotwein trinken und natürlich Geschenke auspacken!
23. Dezember 2011
Unser erster Gastbeitrag kam aus Australien – kurz vor Schluss bekommen wir noch einen. Diesmal von Nicki. Sie ist Australierin, lebt aber mit ihrem (halb griechischen) Mann in Heidelberg. Und ja, auch mit Nicki habe ich gesungen! Und nicht nur das: Wir haben gemeinsam auch unseren wohl peinlichsten musikalischen Auftritt auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt überstanden (siehe Bild). Nicki verrät uns heute , wie die Briscoe-Family Weihnachten kulinarisch begeht: Vom Füllen des Truthans bis...
22. Dezember 2011
Mit Jürgen habe ich zwar nie in einem Chor gesungen (Oder vielleicht doch im Unterstufenchor?), aber dafür viele Jahre zusammen in der Blockflöten-AG gespielt... Wer jetzt lästern möchte (Blockfflöten, hihihi), hat keine Ahnung und hätte uns mal hören sollen!!! Jürgen lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Brüssel, und weiß: Auch die Belgier trinken warmes Bier!
21. Dezember 2011
Auch in Köln habe ich Sangeskollegen, zum Beispiel John aus England. Er verrät uns heute, was man in Great Britain in der Wintezeit trinkt: warmes Bier!!! Womit alle unsere Vorurteile bestätigt wären... Wir das Rezept während der Weihnachtsfeiertage auf jeden Fall mal ausprobieren!
20. Dezember 2011
Soweit ich mich entsinne, stammt das Märchen von den drei kleinen Schweinchen aus England. Dumm jedenfalls, dass dort der Weihnachtsmann durch den Kamin rutscht...
19. Dezember 2011
Nicht jeden zieht es weg aus dem grauen Dezemberwetter – manche sehnen sich nach Deutschland in dieser Jahreszeit, wie uns Jane erzählt. Sie lebt mit ihrer Familie im Hohen Atlas in Marokko, wo sie und Nils bei einer Reise "ihren Hügel" entdeckt haben. Sie haben ihn gekauft, Walhalla genannt und sich mit ihren mittlerweile vier Kindern dort niedergelassen. Außerdem bauen die sechs ein kleines Urlaubsparadies auf. Wer also mal jenseits der Touristenzentren Ferien in Marokko machen möchte...
18. Dezember 2011
Doppeltürchen waren eigentlich nicht vorgesehen im Kalender. Ich hatte auch nicht unbedingt vor, über uns zu schreiben. Aber wie so oft, kommt eben alles anders als gedacht. Dieses Wochenende hatten wir zum Beispiel ein gemütliches Adventswochenende geplant, um endlich mal in der Vorweihnachtszeit anzukommen. Wäre ja mal was, eine Woche vorher...
16. Dezember 2011
Ein bisschen Kultur im Kalender beschert uns Jürg. Auch ihn kenne ich aus Heidelberg, und auch mit ihm habe ich im Chor gesungen. Uns erzählt er heute, warum die Zäller Wiehnacht in der Schweiz die einzig richtige ist, und warum er gespannt auf die Neuinszenierung am Zürcher Schauspielhaus wartet. Ach ja: Fällt Euch was auf? Jürg ist schon der dritte (Exil-)Schweizer, der sich an unserem Adventskalender beteiligt...
15. Dezember 2011
Nee, noch ist es nicht so weit. Zumindest hier in Köln lässt der Schnee noch auf sich warten. Aber bastelt doch einfach mal ein paar Schneeflocken, um in Winterstimmung zu kommen. Der Californische Designer Anthony Herrera bietet in seinem Blog Vorlagen für coole Scherenschnitte zum kostenlosen Download an. Also Scheren gezückt und ran an die Flocken!
14. Dezember 2011
Gerstern hat uns Sabine erzählt, wie sie in Norwegen das Luciafest feiert, heute schickt uns Hannah aus Schweden das Lussekatter-Rezept dazu. Ach ja: Hannah kenne ich aus Heidelberger Zeiten. Sie war dort als Au Pair, und wir haben gemeinsam im Chor gesungen und sind mit den anderen Sängern durch Damaskus gezogen... Jetzt lebt sie wieder in Schweden und studiert in Lund.

Mehr anzeigen

Team Ferdinand
Eine Familie unterwegs im Oldtimer-Bus

Aktuell!

Team Ferdinand ist nur noch zu dritt unterwegs: Stephan ist von Bari aus nach Deutschland geflogen - für Steffi und die LoLos geht die Reise weiter!

 

 

 

 

 

Unser aktueller Standort: